§ 93 Entwicklungshypothesen

Lite­ra­tur: Car­bon­nier, Die gro­ßen Hypo­the­sen der theo­re­ti­schen Rechts­so­zio­lo­gie, KZfSS Son­der­heft 11/1967, 135 ff.; Mai­ne, Anci­ent Law, 1861; Reh­bin­der, Wand­lun­gen der Recht­struk­tur im Sozi­al­staat, KZfSS Son­der­heft 11/1967,197 ff.; vgl. fer­ner die Hin­wei­se vor § 4 und §

I. Die evo­lu­tio­nä­re Basis­hy­po­the­se

II. Klas­si­sche Theo­ri­en der Rechts­ent­wick­lung

IIIDie Ent­wick­lungs­theo­ri­en von Luh­mann und Haber­mas

IV. Die Hypo­the­se vom Anschwel­len des Rechts­stoffs und der Ver­recht­li­chung der Gesell­schaft

V. Vom for­ma­len Rechts­staat zum infor­ma­len Ver­hand­lungs­staat
Vor­läu­fig hier der alte § 61 mit der­sel­ben Über­schrift aus der Rechts­so­zio­lo­gie von 1987:

Down­load (PDF, 281KB)

 

*